Die Gründung einer GmbH in der Schweiz

Die GmbH ist die einfachste Art eine Firma in der Schweiz zu gründen.

Für die Gründung einer GmbH benötigt es mindestens einen Gründer welcher die Stammanteile zeichnet. Der Gründer kann auch eine bereits bestehende Gesellschaft sein. Im Gegensatz zur Aktiengesellschaft sind die Inhaber von Stammanteilen einer GmbH öffentlich einsehbar, anonymität ist also mit einer GmbH nicht gegeben.

Das Stammkapital einer GmbH muss mmindestens CHF 20'000 betragen. Dieses Kapital muss vor der Gründung auf ein Sperrkonto einer anerkannten Schweizer Bank einbezahlt werden. Bis zur Eintragung der GmbH im Handelsregisteramt bleiben diese CHF 20'000 blockiert. Ist der Handelsregistereintrag erfolgt, steht das Kapital wieder zur freien Verfügung der GmbH.

Für unsere Kunden übernehmen wir alle nötigen Schritte und Arbeiten die für die Gründung einer GmbH anfallen. Es sind dies insbesondere: 

  • Erstellen der Statuten inkl. Opting out
  • Ausfertigung der öffentlichen Urkunde
  • Überprüfung des Gesellschaftsnamens
  • Eröffnung des Kapitaleinzahlungskonto
  • Sacheinlagegründungen
  • sofortige notarielle Beglaubigung
  • Stampaerklärung
  • Anmeldung an das Handelsregisteramt
  • Expressgrüngungen innert Wochenfrist

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Gründung einer GmbH.